Wednesday, 23.10.19
home Klippenspringen oder Eistauchen ? Wellenreiten auf Hawaii Bootsführerschein machen ?
Wassersportarten
Synchronschwimmen
Rafting
Kitesurfing
Klippenspringen
Tiefseetauchen
weitere Wassersportarten ...
Helden des Wassersports
Mark Spitz
Johnny Weissmüller
Kristin Otto & Birgit Fischer
Sir Peter Blake
weitere Wassersportler ...
Messen und Turniere
Messe BOOT
Hanseboot, Interboot
America Cup
Jollen Regatta
weitere Wassersportmessen ...
Wassersport Urlaub
Mecklenburgische Seenplatte
Hawaii und Wellenreiten
Fun mit Jetski
Wassersport und Helmschutz
Fränkisches Seenland
Wracktauchen in Mikronesien
weitere Urlaubsorte ...
Wassersport Szene
Einhandsegler um die Welt
Luxus Yachten
Schwimmen lernen
Bootsführerschein
Knoten & Fahnen
Haie & Wassersport
weitere Wassersportartikel ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Webmaster
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Hollsteinische Schweiz

Wassersport auf der holsteinischen Schweiz


Die Seen der Holsteinischen Schweiz

Etwa 200 Seen liegen in der Holsteinischen Schweiz. Allein die Plöner Seenplatte mit dem großen Plöner See besteht aus mehr als einem Dutzend Seen, die oftmals durch Kanäle miteinander verbunden sind. Paddler, Segler und Surfer werden sich auf der Seenplatte sehr wohl fühlen.



Mit etwas Glück werden Sie Seeadler und Eisvögel sehen, während Sie mit einem Kanu auf dem insgesamt etwa 62 Kilometer langen Fluss Schwentine fahren. „Heiliger Fluss“ ist die Übersetzung seines Namens. Kurzfahrten durch urtümliche Natur sind hier ebenso möglich wie Fahrten auf längeren Strecken. Meist genügt eine Einweisung von wenigen Minuten und schon kann es losgehen. Kanadier können für die Fahrt ebenso ausgeliehen werden wie Kajaks oder Tretboote. Die Schwentine durchfließt den Großen Plöner See, den größten der Plöner Seenplatte. Er hat etwa die Form des afrikanischen Kontinents und ist durchsetzt mit kleinen Inseln. Die Inseln werden Wardern genannt. Die Fläche des Sees beträgt 30 km2, seine Maximaltiefe etwa 60,5 Meter. Anglern bietet er reiche Beute. Der Große Plöner See zählt zu den besten Hechtangelrevieren Deutschlands. Ein Hecht kann hier durchaus 30 Pfund schwer werden. Aber auch viele andere Fische könnten am Großen Plöner See den Köder von Anglern schlucken: etwa Karpfen, Barsche, Zander und Seeforellen.

Zahlreiche Segel- und Surfschulen geben Interessierten an der Plöner Seenplatte gern Wassersportkurse, auch für das Fahren eines Katamarans. Die Winde am Großen Plöner See kommen meist aus Nordost und wehen konstant. Regelmäßig finden hier Regatten statt. Das Befahren der Seen mit Motorbooten ist allerdings auf der Plöner Seenplatte nicht gestattet. Taucher kommen dagegen am Großen Plöner See und am benachbarten Vierer See voll und ganz auf ihre Kosten. Das Tauchrevier ist 650 Hektar groß, die mittlere Sichttiefe beträgt 12 Meter und getaucht werden kann bis zu einer Tiefe von 58 Metern. Zur Seenplatte gehören neben dem Großen unter anderem der Kleine Plöner See, der Schöhsee, der Trammer See und der Suhrer See. Eingebettet sind sie in den Naturpark Holsteinische Schweiz. Er ist eine der wichtigsten Urlaubsregionen in Schleswig Holstein. Neben den Seen prägen Wald und Hügelketten die Region.


Urlaubstipp Holsteinische Schweiz :

Das Angebot an Ferienobjekten in Schleswig- Holstein richtet sich gleichermaßen an alle die die Bergwelt oder einfach ihre Ruhe genießen möchten. Hier kann man kleine, familiäre Häuser mieten mit großen, gepflegten Rasenflächen, die besonders Kinderfreundlich sind, da sie meist auch über Sandspielkisten und Kinderspielgeräten verfügen.

Sie sind feriengerecht eingerichtet, mit Sat-TV und Radio ausgerüstet. Oder man kann sich den Urlaub zum einmaligen Erlebnis machen, indem man sich zum Beispiel eine restaurierte und zum Ferienhaus umgebaute Windmühle mietet. Hier kann man Geschichte erleben, am Mühlsteintisch speisen und die vielen dekorativen Details bestaunen.

Mieten Sie sich ein passendes Haus in Schleswig-Holstein und los ins Ferienparadies!



Das könnte Sie auch interessieren:
Fun mit Jetski

Fun mit Jetski

Fun mit dem eigenen JetskiHat man einmal im Urlaub am Mittelmehr auf einem Jetski gesessen und den Rausch der Geschwindigkeit genossen, kommt man so schnell nicht wieder von diesem sportlichen Gefährt ...
Wassersport und Helmschutz

Wassersport und Helmschutz

Sicherheit auch auf dem Wasser – Wassersport und HelmschutzHelme sind in verschiedenen Bereichen des Lebens sinnvoll. In erster Linie dienen sie dem Schutz des Kopfes. Gerade auf dem Fahrrad oder auch ...
Wassersportarten